Tänzerin & Lehrerin für orientalischen Tanz und Zumba Instruction

Tango-Oriental

Tango: Unter dem Oberbegriff Tango versteht man sowohl Tanz und Musikrichtung.
Die Geschichte des Tango-Argentino beginnt am Rio de la Plata. Ende des 19. Jahrhunderts treffen verschiedene Völker und Kulturen in Buenos Aires aufeinander. Eine große Anzahl darunter waren die Einwanderer aus Südeuropa, Spanier und Italiener aber auch Juden und von englischen Händlern importierte afrikanische Sklaven. In den armen Einwanderungsviertel der Hafenstädte herrschte Arbeitslosigkeit und Elend.

Die musikalischen Elemente die zur Entstehung des Tango-Argentino beigetragen haben sind vielfältig, z.B. afroamerikanische Elemente durch die Candombe der Kreolen, durch die Habanera auf Kuba sowie durch Einfluss mitteleuropäischer Einwanderer. Die Polen brachten die Mazurka und die Böhmen ihre Polka. Die Deutschen fügten nicht nur das Bandoneon hinzu, das typische Instrument für den Tango, sondern auch den Walzer und Ländler mit seinen Drehungen.

Aus diesem Sammelsurium städtischer Musik und Tänze, entstand die städtische Milonga, die Vorläuferin des Tango-Argentino. Die Musiker mit ihren Instrumenten Flöte, Violine und Gitarre sowie Klavier und Bandoneon zogen durch die Tanzsäle und Kneipen. In einem Milieu voller Prostitution, Kleinkrimineller und Arbeitslosigkeit wurde der Tango fester Bestandteil im Leben der armen Hafenstadtbewohnern.

Kurz nach dem ersten Weltkrieg gelang dem Tango endgültig der Sprung über den Atlantik in den Bars und Clubs von Paris. Er avancierte dort zum erfolgreichen Modetanz und wurde nun auch in der Oberschicht in Argentinien in sogenannten Tango de Salons getanzt.

Die typischen Tanzbewegungen des Argentinischen Tangos sind die Ochos (Achten), Voleos (Lufthaken der Frau mit schnellem Schwung um Körper oder Bein des Partners), Ganchos ( Lufthaken zwischen die Beine des Mannes ), Promenade (Schleif) Seitschritte und Drehungen, sowie pure Körperspannung. Beim Tango-Oriental verschmelzen die Bewegungen des argentinischen Tangos mit den weichen und sinnlichen Bewegungen des Orientalischen Tanzes.

Kurse

Donnerstag / 19:00 - 20:15 Uhr / Artemis´Tanzsaal in Stuttgart-City, Pfarrstraße 1

Fortgeschritten für erfahrene Tänzer/innen

Infos und Anmeldung >

Donnerstag / 20:15 - 21:30 Uhr / Artemis´Tanzsaal in Stuttgart-City, Pfarrstraße 1

Tanzgruppe "Nour el Amar" Training Mittelstufe/Fortgeschritten mit Yasirah

Infos und Anmeldung >

Dienstag / 20:00 - 21:15 Uhr / Artemis´Tanzsaal in Stuttgart-City, Pfarrstraße 1

Orientalischer Tanzkurs mit Vorkenntnissen in OT oder einem anderen Tanzstil

Infos und Anmeldung >

Dienstag 16.01.18 / 19:00 - 20:00 Uhr / 4 Abende in Artemis´Tanzsaal in Stuttgart-City, Pfarrstraße 1

"Ägyptische Bauchtanz Basics"zum Kennenlernen oder Auffrischen an 4 aufeinanderfolgenden Abenden ab Dienstag, den 16.01.2018 mit Artemis in Stuttgart

Infos und Anmeldung > Infos und Anmeldung >

Mittwoch / 19:30 - 21:30 Uhr / Artemis´Tanzsaal in Stuttgart-City, Pfarrstraße 1

Master Class/ "Artemis´Show Dance Group" unter der Leitung von Artemis

Infos und Anmeldung >
Alle Kurse

Workshops

Dienstag 16.01.18 / 19:00 - 20:00 Uhr / 4 Abende in Artemis´Tanzsaal in Stuttgart-City, Pfarrstraße 1

"Ägyptische Bauchtanz Basics"zum Kennenlernen oder Auffrischen an 4 aufeinanderfolgenden Abenden ab Dienstag, den 16.01.2018 mit Artemis in Stuttgart

Infos und Anmeldung > Infos und Anmeldung >

28.01.18 / 14:00 - 18:00 Uhr / Studio für orientalischen Tanz

Gefühlvolle Lyrical-Choreografie zu Ana Bastanak mit Artemis und Nayef Taha mit seiner Tabla bei Ánatha in Frankfurt

Infos und Anmeldung >

03.02.18 - 11.03.18 / 11:00 - 16:00 Uhr / Artemis´Tanzschule im 3. OG des City-Fitness Stuttgart, Pfarrstraße 1, 70182 Stuttgart-City

The Magic of Raqs Sharqi mit Yasirah: OTF Bühnenprojekt für die Abend-Gala am 17.03.2018 präsentiert von Artemis in Stuttgart

Infos und Anmeldung >

24.02.18 / 12:30 - 17:30 Uhr

Fantasy Fusion Wings Workshop Technik + Choreografie mit Leylah Sadim bei Artemis in der TVC Gymnastikhalle (Spiegel) in Stuttgart-Cannstatt

Infos und Anmeldung >

22.04.18 - 14.10.18 / 11:00 Uhr / Artemis´Tanzsaal im City Fitness Stuttgart, 3. OG, Pfarrstraße 1, 70182 Stuttgart-City(Bohnenviertel)

"Kaleidoskop" Das Tribal-Fusion Abend-Gala Bühnenprojekt für das FCF 2018 mit Anji Dans bei Artemis in Stuttgart

Infos und Anmeldung >

05.05.18 / 12:00 - 16:30 Uhr / Artemis´tanzraum im 3. OG des City-Fitness, Pfarrstraße 1, 70182 Stuttgart

Informativer Live Musik-und Tanz Workshop, ein "Must Have" für jede Oriental Tänzerin zu folgenden Themen: Tarab, Lama Bada und Shaabi mit Tarek Bitar, Nayef Taha und Artemis in Stuttgart

Infos und Anmeldung >

30.11.18 30.11.18 - 02.12.18 / 16:00 - 22:00 Uhr / Vitoria-Gasteiz Spanien

Jachram Festival mit Artemis in Spanien Vitoria-Gasteiz organisiert von Kahina Mahati am 30.11.2018

Weiterlesen > Infos und Anmeldung >
Alle Workshops

Show & Events

12.01.18 / 20:00 Uhr / Theatersaal im Hofbräu Coburg

It´s Showtime u.a. mit Artemis als Gasttänzerin bei Varisha in Coburg im Theatersaal vom Münchner Hofbräu.

Weiterlesen >

20.01.18 / 13:30 - 14:00 Uhr / Atriumsbühne bei CMT Messe Stuttgart

CMT Jubiläumsmesse 50 Jahre - mit Artmis und Oriental Amazones auf der Atriumsbühne

Weiterlesen >

02.06.18 / 11:00 - 16:00 Uhr / Bühne auf dem Karlsplatz, Stuttgart

Internationaler Flohmarkt Stuttgart mit Artemis und Artemis´Show Dance Group am 02.06.2018

Weiterlesen >

10.11.18 / 20:00 Uhr / Stadthalle Zweibrücken

Elmira´s Orient mit Artemis in Zweibrücken

Weiterlesen >

30.11.18 30.11.18 - 02.12.18 / 16:00 - 22:00 Uhr / Vitoria-Gasteiz Spanien

Jachram Festival mit Artemis in Spanien Vitoria-Gasteiz organisiert von Kahina Mahati am 30.11.2018

Weiterlesen > Infos und Anmeldung >

07.12.18 / 19:30 - 23:00 Uhr / Sängerhalle Stuttgart-Untertürkheim. Lindenschulstraße 29

Weihnachtsfeier der Artemis´Tanzschule mit Arabischer Live-Musik Al Sharque, Vorführungen des Artemis´ Unterrichtsteams, von Schülerinnen und Gasttänzerinnen sowie Party für alle!

Weiterlesen >
Alle Show & Events

Newsletter

Anmelden